Das letzte Wochenende am Hockenheimring ist schnell erzählt. Patrick kam beim Samstag Qualifying nur auf P21.

Sonntag war das Qualifying von Maxi nicht viel besser. Er erreichte nur p18. Irgend etwas hat beim Mercedes AMG GT3 nicht gepasst. Noch schlimmer kam es beim Samstag und Sonntagrennen. An beiden Tagen war für beide Fahrer früh Arbeitsschluss. Wie sagt man, einfach Totalausfall. Wir hätten uns ( genauso wie Maxi und Patrick ) ein besseres Abschlußrennen 2017 gewünscht. Wir hoffen das Maxi 2018 weiter in der GT-Masters startet. Vielleicht kann er in der kommenden Saison wieder um den Titel mitfahren. Also Daumen hoch für 2018