Nach dem Samstag Qualifying nur Startplatz 17 . Maxi kam auf Rang 26 ins Ziel

Indy übergab an Maxi auf Platz 9. Es sah also nicht so schlecht aus für die beiden. Maxi konnte den 9Platz locker halten bis ein übermotivierter Mitbewerber Maxi ins Heck fuhr und in dadurch von der Strecke drehte. Dann kam noch eine Durchfahrtsstrafe dazu ( Vergehen beim Pflicht-Boxenstopp ). Damit wahr das Samstag Rennen gelaufen.

Am Sonntag reichte die Qualifying-Runde von Maxi auch nur für P18. Leider fehlen immer nur Kleinigkeiten um einen besseren Starplatz zu ereichen. Das Rennen ist wie eine Ziehamonika abgelaufen. Bei der Zieldurchfahrt wahr es dann Platz 14.

Aktuell ist irgendwie der Wurm drin. Aber wie sagt man ´´nach Regen kommt Sonnenschein ´´ Am Hockenheimring kann alles wieder besser laufen. Wir wissen Maxi gibt immer alles. Also Freunde fest Daumen drücken und nie den Kopf hängen lassen