Red-Bull Ring Österreich

07.06.2019

16 Tage

Aktuelle News

Das Qualirennen der Blaincpain GT Sprint Series vom Ostersonntag ist vorbei. Leider funktionierte der Livestream sehr schlecht und zeigte mir mehr Standbilder als bewegte. Auch der Liveticker funktionierte alles andere als gut, wie zb. das die beiden Maxi´s "Stundenlang" auf Platz 13 eführt wurden, ich aber wenn sich die Bilder doch kurz bewegten aber sehen konnte das sie sich bis auf Platz 8 vor gekämpft hatten. So bleibt mir nur, das ich hier den Bericht der Facebookseite von HTP Motorsport zur Verfügung stelle.

Der Circuit Paul Armagnac in Nogaro liegt im tiefen Süden Frankreichs nahe Toulouse.

Seit 1960 werden hier internationale Rennen ausgetragen, die schon Größen wie Prost, Berger, Arnoux oder Patrese als Protagonisten sahen.

Neuigkeiten direkt von Maxi.

"Das nächste Announcement steht an. Ich werde zusammen mit Maximilian Buhk in der Blancpain Sprint Serie an den Start gehen.
Zusammen mit HTP-Motorsport haben wir uns ein großes Ziel gesetzt.

Nürburgring, 22.09.2013:
„Ooops, we did it again!“, strahlte Sportwagenpilot Maximilian Götz beim Zieleinlauf zum prestigeträchtigen Blancpain 1000km Rennen auf dem Nürburgring GP-Kurs.

Spa-Francorchamps (B), 28.07.2013:

Sportwagenpilot Maximilian Götz hat gemeinsam mit seinen Cockpitkollegen Bernd Schneider (Mr. DTM) und Maximilian Buhk die 65. Auflage der 24 Stunden von Spa-Francorchamps gewonnen.

Hockenheim, 29. September:
Großer Frust und riesige Enttäuschung: Titelverteidiger Maximilian Götz hat wegen eines technischen Defekts im allerletzten Saisonrennen die erfolgreiche Titelverteidigung im ADAC GT Masters verpasst. Beim packenden Saisonfinale auf dem Hockenheimring musste sein Polarweiss-Racing-Teamkollege Maximilian Buhk den SLS AMG GT3 am Sonntag leider vorzeitig abstellen. Zuvor hatte das Mercedes-Duo, das am Samstag Platz zwei belegt hatte, eindeutig auf Titelkurs gelegen.

Go to top