Zandvoort

16.08.2018

Aktuelle News

Die Vorbereitungen auf Zeltweg laufen:

 

 

 

 

 

Truck GP & ADAC Masters Weekend am Nürburgring

Nach langer Anreise kamen wir schliesslich am Donnerstag Abend
am Ring der Ringe in der Eifel an. Wie nicht anders zu erwarten,
lachte auch dort nicht die Sonne sondern herschte eher Herbstwetter.
Trotzdem war die Stimmung am Ring bzw. beim Team von MS-Racing
erstaunlich gut.
Ich denke die Jungs wußten da schon wie gut es laufen könnte.

Mit einer weiteren Podiumsplatzierung bei der dritten Saisonveranstaltung zum ADAC GT Masters auf dem Sachsenring konnte sich das kfzteile24 MS RACING Team Fahrerduo Sebastian Asch/Maximilian Götz die zweite Position in der Fahrerwertung sichern.

GELUNGENER SAISONAUFTAKT FÜR DAS KFZTEILE24 MS RACING TEAM IN OSCHERSLEBEN

Wir gratulieren (unserem) Maxi Götz & Sebastian Asch zum 2. Platz im Sonntagsrennen.

Zandvoort, 6. Mai 2012:

Im Qualifying am Freitagnachmittag stellte Asch seinen SLS-Flügeltürer in die erste Startreihe für das Samstagsrennen und war damit einmal mehr der schnellste Mercedes-Pilot.
Unser Maxi fuhr im zweiten Zeittraining auf den achten Platz.
Dabei hatten sie nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Oschersleben zunächst ein Zusatzgewicht von 20kg mit an Bord.

Oschersleben

ADAC GT Masters Ergebnisse 2012

1. Qualifying = Startaufstellung Samstag

 

Go to top